Willkommen in unserem autohaus

Bekannt für guten Kundenservice – seit mehr als 65 Jahren

Das Anröchter Autohaus Karl Friedrich ist ein inhabergeführtes Familienunternehmen mit Sitz in Anröchte und seit mehr als einem halben Jahrhundert ein verlässlicher Partner für Mobilität.

Seit über 55 Jahren setzen wir und unser Team auf die Zusammenarbeit mit der Opel Automobile GmbH. Und wir erfüllen die hohen Standards des Rüsselsheimer Konzerns.

Auf Kontinuität setzen wir auch bei unseren Mitarbeitern. Viele unserer gut 25 Mitarbeiter sind schon seit vielen Jahren bei uns beschäftigt. Und das zahlt sich aus. Denn in Anröchte und Umgebung sind wir bekannt für unseren guten Kundenservice.

Besuchen Sie uns und überzeugen Sie sich von unserem umfangreichen Leistungspaket aus attraktiven Opel Angeboten, jahrzehntelanger Erfahrung und freundlicher Fachberatung.

Bis bald im Anröchter Autohaus Karl Friedrich — wir freuen uns auf Sie!


Unsere Autohausgeschichte
  • 1952 gründet Karl Friedrich eine Reparaturwerkstatt an der Hauptstraße in Anröchte. In den Anfangsjahren kümmert er sich um Mofas, Mopeds, Motorräder und Goggomobile. Mit der fortschreitenden Mobilität werden Automobile immer gefragter.
  • 1964 wird das Anröchter Autohaus Karl Friedrich Opel Vertragshändler. Unzählige Opel Rekord, Opel Commodore, Opel Manta und Opel Astra verließen seitdem unseren Hof.
  • 1976 steigt Michael Friedrich in das Geschäft ein. Die Geschäfte werden gemeinsam von Vater und Sohn geführt.
  • 1977 erfolgt der Umzug in die neuen Geschäftsräume an der Boschstraße, die erste Firmenansiedlung im Gewerbegebiet Anröchte-West.
  • 1992 übernimmt Michael Friedrich die alleinige Geschäftsführung.
  • 2007 wird Christopher Friedrich Teil der Geschäftsleitung. Die Geschäfte werden nun gemeinsam von Vater und Sohn geführt.
  • 2017 übernimmt Christopher Friedrich die alleinige Geschäftsführung.